Instrumente

4/4 Geige Jean Baptiste Leonidas Corolla, 1927

0,00 €
lieferbar
1
Produktbeschreibung
Besteuerung: Verkauf unterliegt der Differenzbesteuerung nach §25a UstGb
  • Herkunft: Paris, Frankreich
  • Jahr: 1927
  • Bodenlänge: 360mm

Eine sehr schöne Geige gebaut 1927 von Jean Baptiste Leonidas Corolla. Das Instrument ist von hervorragender Qualität, sowohl optisch als auch klanglich. Die feine Fichtendecke und der einteilige, fein geflammte Ahornboden sind von einem dunkelrotem Lack überzogen, der durch ein feines Craquelé dem Instrument ein sehr interessantes Aussehen verleiht.

Im Inneren befindet sich ein Zettel vom Hersteller, sowie handschriftlich der Name und das Datum direkt auf das Holz geschrieben.

Die Geige ist in sehr gutem Zustand, frei von Rissen und Reparaturen.

Sehr ausgeglichener Klang auf allen Saiten und in allen Lagen, nasales Timbre auf G und D, sehr obertonreicher, strahlender und durchsetzungsstarker Sound. Sehr gute Ansprache auch in den hohen Lagen. Dieses Instrument eignet sich sowohl für fortgeschrittene Schüler als auch für Profis.

Auf den Merkzettel