Instrumente

4/4 Geige „Giuseppe Fiorini“ deutsche Geige ca 1980

0,00 €
lieferbar
1
Produktbeschreibung
  • Herkunft: Deutschland
  • Jahr: ca 1980
  • Bodenlänge: 358 mm

Eine schöne Geige die sich mit einem großen Namen schmückt, der leider nicht viel mit dem Instrument zu tun hat.

Gebaut wahrscheinlich um 1980 in Deutschland, mit einem schönen, eng geflammtem einteiligen Ahornboden mit Zargen und Hals aus selbem Holz, einer Decke die so fein gemasert ist, dass man die einzelnen Jahreslinien kaum erkennen kann. Dein perfekt aufgetragener orange brauner Lack machen diese Geige zu einem Meisterwerk auch ohne großen Namen.

Ein strahlender, ehr heller Klang, der aber nicht dünn sondern stark und kräftig ist. Sehr oberton- und farbenreich mit einer klaren Ansprache in allen Lagen machen diese Geige auch fürs Ohr interessant. Geeignet für fortgeschrittene Spieler aber auch Anfänger.

Auf den Merkzettel