Curt Jung Berlin 1951


  • Herkunft: Berlin Deutschland,
  • Jahr:1951
  • Bodenlänge: 355 mm
Eine wunderschöne Geige gebaut von Curt Jung. Das Instrument zeigt das Können des Berliner Geigenbauers und besticht durch die fantastische Auswahl des Holzes und den perfekt aufgetragenen Lack. Der kraftvolle Klang ist in seinem farbenreichtum perfekt für Solomusiker geeignet, ein echtes Profiinstrument in makellosem Zustand.

Curt Jung, Berling

Curt Jung wurde am 18.04.1899 in Dresden geboren und starb am 26.04.1984 in Berlin. Von 1913 bis 1917 lernte er bei Adolf Hammig in Dresden wo er 1925 seine Meisterprüfung ablegte. 1937 übernahm er nach dessen Tod die Werkstatt von Otto Möckel in Berlin.

Bei Fragen können Sie mich einfach kontaktieren